Willkommen beim Aktionskreis Energie e.V.

Der Aktionskreis Energie e.V. bietet Weiterbildungsveranstaltungen, Besichtigungen und Informationen zur energetischen Modernisierung und zum Einsatz von regenerativen Energien. Er vermittelt energiewirtschaftliche Hintergründe, gesetzliche Rahmenbedingungen, innovative Energiekonzepte, integrale Planungsansätze, technische Vorgaben und Regelwerke, physikalische Grundlagen und Zusammenhänge sowie neueste Entwicklungen und Erfahrungswerte zu bewährten Techniken. Zielgruppen sind Fachleute im Bauwesen und der Gebäudeausrüstung, Architekten, Fachplaner und Energieberater, Entscheidungsträger bei Wohnungsbaugesellschaften und Verwaltungen, Bauträger und Eigentümer aber auch die thematisch interessierte Öffentlichkeit.

Unser Angebot:

  • Infovorträge,
  • Bildungsvorträge mit anerkannten UE,
  • Besichtigungen,
  • Eventveranstaltungen,
  • Aktionen und Ausstellungen rund um das Thema Energieeffizienz
  • Mitgliedschaft im Aktionskreis Energie e.V.
  • Fachexperten im Mitgliederkreis

Veranstaltungen mit (UE) im Titel werden als Fortbildung für den Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste der dena anerkannt.

Aktuelle Meldungen und wichtige Hinweise:

Aktuelle Veranstaltungen

HOLZ-Ausstellung mit Vorträgen vom 23.11.-29.11.2017

Durch intensive Forschung und Entwicklung werden die Anwendungsmöglichkeiten des traditionsreichen Werkstoffes Holz mehr und mehr ausgeweitet. Kleine und immer größere Projekte aus Holz zeichnen sich durch Nachhaltigkeit, kurze Baustellenzeiten und häufig auch durch einen besonderen Charme aus und finden unter [...]

BELARE Das neue Ausbildungszentrum für regenerative Energie

Die Peter Lenne Schule ist die größte berufsbildende Schule für gärtnerische und landwirtschaftliche Berufe in Deutschland. Unter anderem werden dort Umweltschutztechnischen Assistenten/-in ausgebildet. Nach langer Planung wurde jetzt das Ausbildungszentrum für regenerative Energie BELARE eingeweiht. Hier können Auszubildende auch aus [...]

degewo Zukunftshaus - die Technik  - 2-2-2 UE

Das degewo Zukunftshaus ist ein Modellprojekt mit einem Gesamtkonzept für „Eigen-Energie“ aus technischer, wirtschaftlicher und wohnungswirtschaftlicher Sicht. Ansporn für das Projekt ist das Energie-Szenario 2050 der Bundesregierung: Sukzessive wird der Energiebedarf aus erneuerbaren Energien gesteigert. Hierfür unerlässlich sind die Minimierung [...]

Begrünte Brandwände - Perspektive für das Kleinklima

INITIATIVE GRÜNE BRANDWÄNDE KLIMASCHUTZ – STADTGESTALTUNG – BEGRÜNUNG Unser Mitglied, der Architekt Reinhard Paul Groszmann berichtet von seinen Erfahrungen mit Dach- und Wandbegrünungen und erörtert die damit verbundenen Aspekte: Die Dämmung,  Gestaltung und Begrünung der Brandwände erhöht den Wohnwert für [...]

weitere Veranstaltungen