Die Zukunft der Wohnkosten

Lade Karte ...

Datum: 08. Dezember 2015
Zeit: 17:30 - 19:15
Ort: KEBAB Vortragsraum

Moderation: Hugo Starken, KEBAB gGmbH
Referenten: Dr.-Ing. Ingrid Vogler, GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V


Veranstalter: Aktionskreis Energie e.V., KEBAB gGmbH
Förderung: Umwelt- und Naturschutzamt Steglitz-Zehlendorf , Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf

Infovortrag

Die Zukunft der Wohnkosten

Frau Dr.-Ing. Ingrid Vogler vom GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. hat zahlreiche  Modernisierungsmaßnahmen wissenschaftlich begleitet und ausgewertet. Frau Vogler ist  Expertin und seit vielen Jahren in allen Themen der energetischen Sanierung  bewandert. Für Ihren Vortrag hat Sie verschiedene Studien aufbereitet und stellt die Ergebnisse zu folgenden Fragestellungen vor:

  • Energieverbrauch, Energiekosten und Wohnkosten (=Bruttowarmmiete) bei den Wohnungsunternehmen;  von den Wohnkosten zur Wohnkostenbelastung
  • Energetische Sanierung vs. Instandhaltung: was wird teurer für den Mieter?
  • Kennwerte, mittlerer witterungsbereinigter Energieverbrauch pro beheiztem m²/Jahr, Prognostizierte Endenergieeinsparung bis 2050
  • Energieverbrauch vor und nach energetischer Modernisierung – Ergebnisse aus Studien 2008 – 2013; Anteile erneuerbarer Energien
  • Entwicklung der Wohnkostenbelastung anhand typischer Beispiele (sinkender Energieverbrauch für Raumheizung, konstante Nachfrage nach Warmwasser, steigende Nachfrage nach Strom

Dr.Ing. Vogler-Vortragsunterlagen

und für alle, die es genauer wissen wollen, die Dissertation von Frau Dr. Vogler:

Untersuchung von mittel- und langfristigen Auswirkungen verschiedener Energie-Einsparstrategien von Wohnungsunternehmen auf die Wohnkosten


Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.