Energie − zu wertvoll zum Verschwenden

Lade Karte ...

Datum: 16. April 2013
Zeit: 17:30 - 20:00
Ort: Wrangelschlösschen

Moderation: Dipl.-Ing. Peter Schrage-Aden, Aktionskreis Energie e.V.
Referenten: Thomas Seltmann, Photovoltaikratgeber; Dr. Lutz Dittmann, Berliner Energieagentur GmbH; Walter Schiller, KfW-Bankengruppe


Veranstalter: Aktionskreis Energie e.V., KEBAB gGmbH

Vortrag

Energie − zu wertvoll zum Verschwenden

Achtung! anderer Ort: Gutshaus Steglitz (Wrangelschlößchen) Schloßstr. 48 – 12165 Berlin

Thomas Seltmann von der Energy Watch Group (EWG) stellte die am 25.März d.J. präsentierte Studie der EWG vor, in der die aktuellen globalen Verfügbarkeiten von Erdöl, Erdgas, Kohle sowie deren Entwicklung in den kommenden Jahrzehnten analysiert wird.

Vortragsunterlagen

Aber wir warnen nicht nur, wie bieten Lösungen.

Im Gespräch mit Experten und am konkreten Beispiel vor Ort konnten sich die Teilnehmer ein eigenes Bild machen. Walter Schiller von der KfW-Bankengruppe stellte günstige Finanzierungsmöglichkeiten vor. Von Dr. Lutz Dittmann, Berliner Energieagentur, wurde über die Rolle von Blockheizkraftwerken (BHKW) bei innerstädtischen Sanierungsvorhaben informiert. Im Anschluss an die Vorträge und Diskussionen war die Besichtigung eines nahegelegenen Blockheizkraftwerkes möglich (Bustransfer).

Weitere Informationen können bei der Energieagentur Berlin angefordert werden.