Neujahrsempfang – „Der Umzug der Menschheit“! Zukunft der Städte!

Lade Karte ...

Datum: 17. Januar 2017
Zeit: 19:00 - 22:30
Ort: Wrangelschlösschen

Moderation: Dipl.-Ing. Peter Schrage-Aden, Aktionskreis Energie e.V.


Veranstalter: Aktionskreis Energie e.V., KEBAB gGmbH
Förderung: Umwelt- und Naturschutzamt Steglitz-Zehlendorf

Event

Neujahrsempfang – „Der Umzug der Menschheit“! Zukunft der Städte!

Aktuell: Bericht vom Neujahrsempfang

Aktuell: Buchtipp zur Frage, wie die Städte in Zukunft ernährt werden können und der Link zu „Regeneration International“

Sehr geehrte Damen und Herren!

Der Vorstand des Aktionskreis Energie e.V. lädt ein zum Neujahrsempfang 2017

Bis 2050 will Berlin klimaneutral sein. Wie das umgesetzt werden kann, wurde 2015 in einem Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm festgeschrieben, das 2017 beschlossen werden soll.

Dr. Astrid Schulz, Referentin wird uns das Hauptgutachten 2016 des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung für Umweltfragen „Der Umzug der Menschheit: Die transformative Kraft der Städte“ vorstellen, das anlässlich der Habitat III-Konferenz vom 17.-20.10.2016 in Quito (Ecuador) globale Fragen der Stadtentwicklung thematisierte und das zentrale Dokument der Bundesregierung für diese Konferenz war.
Mehr Informationen finden Sie hier:
http://www.wbgu.de/hauptgutachten/hg-2016-urbanisierung/

Hintergrundinformationen zur Konferenz siehe http://germanwatch.org/de/12908

Programm:

  • Begrüßung durch den Vorstand
  • Grußwort der Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski
  • Festvortrag von Dr. Astrid Schulz, WBGU
  • Vorstellung des Jahresprogramms des Aktionskreises e.V.
  • geselliges Beisammensein und Verabredungen für 2017.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr. Hier finden Sie den Neujahrsbrief 2017 des Vorstands.

Ihr Vorstand Aktionskreis Energie e.V.

 


Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.