Regenerative Energieversorgung Oskar-Helene-Park

Lade Karte....

Datum: 01. Dezember 2015
Zeit: 14:30 - 16:45
Ort: Oskar-Helene-Park

Experten UE: 2
Moderation: Dipl.-Ing. Georg Schmid, Aktionskreis Energie e.V.
Referenten: Michael Viernickel, GeoEn


Veranstalter: Aktionskreis Energie e.V., KEBAB gGmbH
Förderung: Umwelt- und Naturschutzamt Steglitz-Zehlendorf , Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf

Besichtigung

Regenerative Energieversorgung Oskar-Helene-Park

In der Clayallee, südlich vom U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, in Berlin-Zehlendorf entsteht derzeit ein neues Wohnquartier mit 135 Wohnungen und 21.000 m2 Wohnfläche.

Beheizt und gekühlt wird das Quartier durch eine Erdsonden-Anlage. Mit 90 Erdwärmesonden, 8 Wärmepumpen, 1,2 km Kaltnetz und einem Blockheizkraftwerk werden über 900 kW Leistung erzeugt.

Durch die Vernetzung der Verbraucher ist die Anlagenkapazität geringer als bei einer dezentralen Lösung. Eine weitere Besonderheit: Um die Nutzflächen der Anrainer zu schonen, wurden untertägige Heizstationen entwickelt, in denen die Wärmepumpen aufgestellt sind. Die Anlage wird voraussichtlich Ende 2015 in Betrieb gehen.

2015-12-01-Oskar-Helene-HeimWir nutzen die Gelegenheit, kurz vor Fertigstellung, uns vom Konzeptentwickler Michael Viernickel, GeoEn, die Quartiersenergieversorgung zeigen und erläutern zu lassen. Weitere Informationen zum Objekt finden Sie unter:

www.oskar-helene-park.de

Im Anschluß an die Besichtigung gibt es im Vortragsraum bei KEBAB eine umfassende Erläuterung der Grundlagen zur Konzeptfindung und Umsetzungsbeispiele zur Quartiersenergieversorgung regenerativ, Konzepte und Umsetzung.

Die Vortragsunterlagen finden Sie bei der Folgeveranstaltung Quartiersenergieversorgung regenerativ, Konzepte und Umsetzung.

 

 


Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.