Veranstaltungen

Die Veranstaltungen des Aktionskreis Energie e.V. richten sich sowohl an ein Fachpublikum – PlanerInnen, EnergieberaterInnen, MitarbeiterInnen aus Handwerksbetrieben oder Gebäudeverwaltungen – als auch an interessierte Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien- Vermieter oder Selbstnutzer.

Veranstaltungen mit (UE) im Titel werden als Fortbildung für den Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste der Dena anerkannt.

Logo_Steglitz-Zehlendorf-KlimaschutzMit Unterstützung durch das Bezirksamt  und die Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf können wir unsere Vortragsveranstaltungen und Besichtigungen – wenn nicht anders angegeben – kostenlos anbieten. Für die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung wird eine Verwaltungsgebühr erhoben.

Wenn Sie die Vergünstigungen für Mitglieder in Anspruch nehmen wollen, schicken Sie uns vor der Anmeldung Ihren Antrag auf Mitgliedschaft.

Der Überblick auf dem traditionellen Flyer.

 

Alle aktuellen Veranstaltungen

CO2 Preis in den Koalitionsvertrag!

Nach der Wahl und vor den Koalitionsverhandlungen hat das Thema CO2-Bepreisung erfreulicherweise mehr Aufmerksamkeit in Medien und Politik erlangt. Das zeigen beispielsweise diese Artikel aus der Zeit (Vorzüge einer Klimasteuer) und dem Handelsblatt (Neuanfang für die Energiewende). Zudem hat eine [...]

Zertifizierung: BNB in der Praxis  - 0-2-2 UE

Erweiterungsbau des Umweltbundesamtes in Dessau-Roßlau, der Weg zum Plus-Energie-Gebäude mit BNB Gold Zertifizierung Herr Dipl.-Ing. Wolfgang Schöning vom Büro Anderhalten Architekten aus Berlin Kreuzberg wird vom UBA Erweiterungsbau in Dessau berichten. Das Gebäude wird nach dem BNB System für nachhaltiges [...]

Musterschulen für Berlin - Stand der Planung, welche Technik, welche Standards sind zu erwarten  - 0-2-2 UE

Berlin will seine Schulen sanieren und muss neue Schulen bauen. Die Stadt wächst und die Zahl der Kinder nimmt überproportional zu. Es gibt in Berlin bislang keine Schule, die den Standards, wie sie das Zertifizierungsystem nachhaltiges Bauen festgelegt hat, genügt. [...]

Wohnungslüftung nach DIN 1946-6 - Lüftungskonzepte in der Anwendung  - 5-0-0 UE

Die DIN 1946-6 Lüftung von Wohnungen ist seit 2009 in der Anwendung und die Erstellung von Lüftungskonzepten ist eine Leistung, die zwischenzeitlich zu den zu erbringenden Leistungen eines Sachverständigen gehört, wenn Förderprogramme der KfW in Anspruch genommen werden. In der [...]

Modellhafte Quartierssanierung und -entwicklung in Pankow

In Pankow soll modellhaft ein Quartier entwickelt und so verdichtet werden, dass ein lebenswerter Ort mitten in der Stadt an der Greifswalder Str. entsteht. Die Koalitionsvereinbarung des neuen Senats legt auf die soziale und ökologische Entwicklung der Quartiere großen Wert. [...]

BELARE Das neue Ausbildungszentrum für regenerative Energie

Die Peter Lenne Schule ist die größte berufsbildende Schule für gärtnerische und landwirtschaftliche Berufe in Deutschland. Unter anderem werden dort Umweltschutztechnischen Assistenten/-in ausgebildet. Nach langer Planung wurde jetzt das Ausbildungszentrum für regenerative Energie BELARE eingeweiht. Hier können Auszubildende auch aus [...]

degewo Zukunftshaus - die Technik  - 2-2-2 UE

Das degewo Zukunftshaus ist ein Modellprojekt mit einem Gesamtkonzept für „Eigen-Energie“ aus technischer, wirtschaftlicher und wohnungswirtschaftlicher Sicht. Ansporn für das Projekt ist das Energie-Szenario 2050 der Bundesregierung: Sukzessive wird der Energiebedarf aus erneuerbaren Energien gesteigert. Hierfür unerlässlich sind die Minimierung [...]

Begrünte Brandwände - Perspektive für das Kleinklima

INITIATIVE GRÜNE BRANDWÄNDE KLIMASCHUTZ – STADTGESTALTUNG – BEGRÜNUNG Unser Mitglied, der Architekt Reinhard Paul Groszmann berichtet von seinen Erfahrungen mit Dach- und Wandbegrünungen und erörtert die damit verbundenen Aspekte: Die Dämmung,  Gestaltung und Begrünung der Brandwände erhöht den Wohnwert für [...]