Willkommen beim Aktionskreis Energie e.V.

Der Aktionskreis Energie e.V. bietet Weiterbildungsveranstaltungen, Besichtigungen und Informationen zur energetischen Modernisierung und zum Einsatz von regenerativen Energien. Er vermittelt energiewirtschaftliche Hintergründe, gesetzliche Rahmenbedingungen, innovative Energiekonzepte, integrale Planungsansätze, technische Vorgaben und Regelwerke, physikalische Grundlagen und Zusammenhänge sowie neueste Entwicklungen und Erfahrungswerte zu bewährten Techniken. Zielgruppen sind Fachleute im Bauwesen und der Gebäudeausrüstung, Architekten, Fachplaner und Energieberater, Entscheidungsträger bei Wohnungsbaugesellschaften und Verwaltungen, Bauträger und Eigentümer aber auch die thematisch interessierte Öffentlichkeit.

Unser Angebot:

  • Infovorträge,
  • Bildungsvorträge mit anerkannten UE,
  • Besichtigungen,
  • Eventveranstaltungen,
  • Aktionen und Ausstellungen rund um das Thema Energieeffizienz
  • Mitgliedschaft im Aktionskreis Energie e.V.
  • Fachexperten im Mitgliederkreis

Veranstaltungen mit (UE) im Titel werden als Fortbildung für den Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste der dena anerkannt.

Aktuelle Meldungen und wichtige Hinweise:

Aktuelle Veranstaltungen

Energie drinnen, Schall draussen, mit sanierten Kastendoppelfenstern  - 3-3-3 UE

Das Fenster als Auge des Hauses wird immer wieder neu definiert, weil die Anforderungen immer weiter steigen. Ein modernes Fenster soll die Wärme drinnen halten, den Schall draußen und es soll dicht schließen. Gleichzeitig muss es im Raum ausreichend frische [...]

Plusenergie-Grundschule Niederheide -Modellschule für die Berliner Schulbauoffensive?  - 0-3-3 UE

Kommunalpolitische Exkursion zur Plusenergie-Grundschule Niederheide in Hohen-Neuendorf. Eine gemeinsame Veranstaltung von BiwAK e.V. und dem Aktionskreis Energie e.V. Die Stadt Hohen Neuendorf  ist weithin bekannt und anerkannt wegen seines Aufsehen erregenden Schulbaus, der Grundschule in der Niederheide. Diese Schule, die [...]

Energieatlas 2018: Daten und Fakten über die Erneuerbaren in Europa  - 1-1-1 UE

Die EU ist der größte Energieimporteur. Im Jahresdurchschnitt gab sie dafür netto 316 Mrd. € aus. Gelänge es, einen Teil dieser Gelder in Investitionen umzuwidmen, könnten viele Arbeitsplätze entstehen, CO2 gespart und jetzt unterversorgte Regionen bessergestellt werden. Die europäische Energiewende [...]

Nachhaltige Fassadensysteme und Energiegewinnung  - 3-3-3 UE

Der Gebäudefassade kommt bei Energieeinsparung und Energiegewinnung eine Schlüsselrolle zu. Die Nachhaltigkeit eines Gebäudes wird maßgeblich vom Zusammenwirken der Beteiligten Architekten, Planer und Ingenieure bestimmt. Materialwahl im Fassadesystem und Raumkonditionierung  hängen unmittelbar zusammen. Eine „intelligente“ Fassade, die alle physikalischen, energietechnischen [...]

Ganzheitliche Energiekonzepte in der Umsetzung  - 2-4-4 UE

Dezentrale Energienetze und ganzheitliche Konzepte sind die Zukunft in unseren Städten. Wir besichtigen die Energiezentrale für den EUREF-Campus, das CO2-neutrale Stadtviertel am Gasometer in Berlin Schöneberg und die dort bereits realisierten Zukunftstechnologien. Seit Oktober 2017 betreibt die GASAG Solution Plus [...]

weitere Veranstaltungen