Willkommen beim Aktionskreis Energie e.V.

Der Aktionskreis Energie e.V. bietet Weiterbildungsveranstaltungen, Besichtigungen und Informationen zur energetischen Modernisierung und zum Einsatz von regenerativen Energien. Er vermittelt energiewirtschaftliche Hintergründe, gesetzliche Rahmenbedingungen, innovative Energiekonzepte, integrale Planungsansätze, technische Vorgaben und Regelwerke, physikalische Grundlagen und Zusammenhänge sowie neueste Entwicklungen und Erfahrungswerte zu bewährten Techniken. Zielgruppen sind Fachleute im Bauwesen und der Gebäudeausrüstung, Architekten, Fachplaner und Energieberater, Entscheidungsträger bei Wohnungsbaugesellschaften und Verwaltungen, Bauträger und Eigentümer aber auch die thematisch interessierte Öffentlichkeit.

Unser Angebot:

Veranstaltungen mit (UE) im Titel werden als Fortbildung für den Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste der dena anerkannt.

Aktuelle Meldungen und wichtige Hinweise:

Ölkessel austauschen gegen „Brennstoffzellenheizung, Photovoltaik und Batteriespeicher“  - 3-3-3 UE

Im Vorfeld größerer Kampagnen zur Vermarktung von Brennstoffzellenheizungen, wollen wir einen Faktencheck zu dem Thema durchführen und einige konzeptionelle Ansätze vorstellen, die das Potenzial der neuen Technik auch ausschöpfen würden. Unser Vereinsmitglied Michael Viernickel wird, trotz seiner Verbindung zum Anbieter, [...]

Hydraulische Lösungen für die Heizungstechnik  - 3-3-3 UE

Effiziente Heizungshydraulik – Der Trick mit der Rücklauf- und Speichernutzung Verschiedene Untersuchungen belegen die unzureichende Funktionalität oder Effizienz von Heizungsanlagen: kaum Kondenswasser, also geringer Brennwerteffekt häufiges Takten von Heizgeräten bescheidener Beitrag der Solaranlage am Badetag hat der letzte kaum noch [...]

bautec 2020

Die bautec bietet neben der Fachmesse auch ein hochkarätiges Fachprogramm - Hallenforen, Kongresse, Symposien sowie Wettbewerbe und Preisverleihungen. Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich über aktuelle Themen der Bautechnik und Bauwirtschaft. Verschaffen Sie sich über das bautec Gesamtprogramm [...]

Wirtschaftlichkeit energetischer Modernisierung  - 3-3-3 UE

Die Schüler/innenbewegung FridaysForFuture fordert dringend entschlossenes Handeln gegen die Klimakrise ein, aber ein Problem bleibt im Gebäudesektor: Auch energetische Modernisierungen, die aus klimapolitischer Sicht dringend notwendig sind, tragen teilweise erheblich zum Anstieg der Mieten in Ballungsräumen bei. Exorbitante Mietsteigerungen in [...]

Low-Tech-Architektur für effektive Gebäudeeffizienz  - 3-3-3 UE

Wenn Architekur aus den Sphären der reinen Phantasie und Vorstellungskraft herabsteigt und die Herausforderungen der real existierenden Umweltbedingungen annimmt, können nachhaltige, funktionale und robuste Gebäude entstehen. Unsere Referentin Prof. Dipl.-Ing. Elisabeth Endres arbeitet in Praxis und Forschung an der Schnittstelle [...]

weitere Veranstaltungen