Willkommen beim Aktionskreis Energie e.V.

Der Aktionskreis Energie e.V. bietet Weiterbildungsveranstaltungen, Besichtigungen und Informationen zur energetischen Modernisierung und zum Einsatz von regenerativen Energien. Er vermittelt energiewirtschaftliche Hintergründe, gesetzliche Rahmenbedingungen, innovative Energiekonzepte, integrale Planungsansätze, technische Vorgaben und Regelwerke, physikalische Grundlagen und Zusammenhänge sowie neueste Entwicklungen und Erfahrungswerte zu bewährten Techniken. Zielgruppen sind Fachleute im Bauwesen und der Gebäudeausrüstung, Architekten, Fachplaner und Energieberater, Entscheidungsträger bei Wohnungsbaugesellschaften und Verwaltungen, Bauträger und Eigentümer aber auch die thematisch interessierte Öffentlichkeit.

Unser Angebot:

  • Infovorträge,
  • Bildungsvorträge mit anerkannten UE,
  • Besichtigungen,
  • Eventveranstaltungen,
  • Aktionen und Ausstellungen rund um das Thema Energieeffizienz
  • Mitgliedschaft im Aktionskreis Energie e.V.
  • Fachexperten im Mitgliederkreis

Veranstaltungen mit (UE) im Titel werden als Fortbildung für den Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste der dena anerkannt.

Aktuelle Meldungen und wichtige Hinweise:

Besichtigung Quartier Weißensee in Hybridholzbau  - 3-3-3 UE

Nachhaltiges und ökologisches Bauen, da fällt der Blick ganz schnell auf den Holzbau. Dauerhafter Holzbau stellt eine mögliche CO2 Senke dar. In Gesamtenergiebilanzen schneidet der Holzbau sehr gut ab. Mit rund 12.000 Quadratmetern Nutzfläche in fünf Gebäuden entsteht in Berlin-Weißensee [...]

CO2-Vermeidungskosten - wo sind die günstigsten Vermeidungshebel?  - 3-3-3 UE

Das Thema ist nicht zum ersten Mal vom AkE aufgeworfen worden, aber es ist nach wie vor bzw. mehr denn je aktuell: Gesucht und benötigt wird ein Maßstab zur Beurteilung energetischer Sanierungsmaßnahmen und ihr Beitrag zum Klimaschutz. Hinsichtlich des vermiedenen [...]

Heizungsbewertung und Heizungsoptimierung mit einfachen Exceltools  - 8-8-8 UE

Ein Blick in den Heizungskeller reicht oft nicht aus, um Missstände im System zu erkennen. Erste Indizien liefern Kenndaten, die sich aus der Energierechnung und der beheizten Fläche ableiten lassen. Durch regelmäßige Aufzeichung weiterer Daten lassen sich jedoch erstaunliche Aussagen [...]

Europawahl - Weichenstellung für Demokratie und Klimaschutz

Vier Wochen vor der Europawahl stellt Dr. Ute Scheub ihr neues Buch „Europa - die unvollendete Demokratie“ vor, das sie im Auftrag von Mehr Demokratie geschrieben hat. Ihre These: "Die Europawahl im Mai 2019 ist eine Schicksalswahl, denn Rechtspopulisten – unterstützt [...]

Ökologisches Baugruppenprojekt in Kreuzberg  - 3-3-3 UE

Die Eigentümer des Hauses in der Waldemarstraße, Baujahr 1956, sanierten 2015/2016 das bestehende Objekt auf KfW 70 Standard. Das Vorderhaus wurde gedämmt, erhielt neue Fenster, eine geregelte Lüftung sowie einen Dachausbau. Im Hinterhaus wird an eine Brandwand ein Neubau in Form [...]

weitere Veranstaltungen