Organisation: Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH)
Tätigkeitsfelder: Internationaler Umweltberater
eMail: axel.friedrich.berlin@gmail.com

Dr. Axel Friedrich ist ein deutscher Chemiker und Umweltexperte. Er studierte Technische Chemie in Berlin und promovierte 1978. Nachdem er zwei Jahre in einem Chemieunternehmen gearbeitet hatte, wechselte er in das Umweltbundesamt, wo er von 1994 bis 2008 Abteilungsleiter für die Bereiche Verkehr und Lärm war. Er setzt sich für nachhaltige Mobilität ein und gehörte 2001 zu den Gründern des International Council on Clean Transportation. Seit 2008 ist er freier Berater; er berät Umweltverbände, die Weltbank und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er durch den Abgasskandal im September 2015 bekannt. Seit 2016 arbeitet er als Sachverständiger und Projektleiter für die Deutsche Umwelthilfe. 2021 gehörte er als wissenschaftlicher Beirat zum Projektbegleitkreis des Entwurfs für die Regelungsinhalte eines Bundesmobilitätsgesetzes des Verkehrsclubs Deutschland.