Elisabeth Aberger
Organisation: TÜV SÜD Advimo
Tätigkeitsfelder: BIM-Senior Consultant

Website: https://www.tuvsud.com/de-de/branchen/real-estate/immobilien/bauphysik-und-bautechnik/was-ist-bim

Wenn es um den Neubau oder den späteren Betrieb von Gebäuden oder Infrastrukturen geht, ist Building Information Modeling (BIM) aktuell ein viel beachtetes Thema. Bei BIM handelt es sich um eine modellbasierte Arbeitsmethode zur Planung, Errichtung und Bewirtschaftung von Objekten. Kern der Methode ist das sog. BIM-Modell. Dabei handelt es sich um einen detaillierten, mehrdimensionalen, digitalen Prototyp eines Gebäudes oder Infrastrukturobjekts. Er entsteht bereits in der ersten Planungsphase. TÜV SÜD ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Realisierung Ihres BIM-Projektes. Ist die Planung abgeschlossen, erweitern im Projektverlauf alle beteiligten Mitarbeiter und Firmen den sog. digitalen Zwilling in den jeweiligen Leistungsphasen um die entsprechenden Informationen. So entsteht ein gemeinsam nutzbarer Datenpool, der bei der Koordination und Feinabstimmung des Bauprojektes hilft. Das spart Zeit. Regelmäßige Kollisionsprüfungen mindern die Risiken auf Fehlplanungen. Wichtig ist aber, dass alle Beteiligten von Anfang an am selben Gebäudemodell arbeiten. Ist die Planung abgeschlossen, erweitern im Projektverlauf alle beteiligten Mitarbeiter und Firmen den sog. digitalen Zwilling in den jeweiligen Leistungsphasen um die entsprechenden Informationen. So entsteht ein gemeinsam nutzbarer Datenpool, der bei der Koordination und Feinabstimmung des Bauprojektes hilft. Das spart Zeit. Regelmäßige Kollisionsprüfungen mindern die Risiken auf Fehlplanungen. Wichtig ist aber, dass alle Beteiligten von Anfang an am selben Gebäudemodell arbeiten.