Energieversorgung Berlin: Heute, Morgen, Übermorgen

Datum: 09. November 2019
Zeit: 11:00 - 15:00
Ort: Energie-Museum Berlin

Kontakttelefon: 030-80903963
Moderation: Dipl.-Ing. Peter-Henning Bigge


Veranstalter: Aktionskreis Energie e.V., Landesfachverband der Bau- und Energieberater Berlin/Brandenburg e.V.

Besichtigung

Energieversorgung Berlin: Heute, Morgen, Übermorgen

Im Rahmen von Berlin spart Energie bietet der AkE zusammen mit dem LFE eine Museumsführung zum Thema Energieversorgung in Berlin an. Es erwarten Sie interessante Informationen über die Geschichte der Energieversorgung in Berlin. Zu sehen sind Geräte und Maschinen aus Berliner Kraft- und Umspannwerken.

Erläutert wird die:
  • Energieversorgung Berlin: Heute, Morgen, Übermorgen
  • Fernwärmeversorgung Berlin
  • Geschichte der Elektrizitätserzeugung und -verteilung in Berlin
  • Elektrizitätserzeugung und -verteilung in Berlin
Außerdem gibt es einen Informationsstand zu den Themen:
  • Energieberatung
  • Quartiersmanagement
  • Energiekataster
  • E-Mobilität, Fahrzeug-Sharing

Der LfE – Landesfachverband der Energieberater Berlin-Brandenburg und die Baukammer Berlin beraten Sie gerne bei einem Imbiss und Getränk rund um das Thema Energie – zu Energieeinsparung, Energieeffizienz, Gebäudeplanung und Klimaschutz.

Details

Datum: Samstag, 9.11.2019
Zeit: 11:00 bis 15:00 Uhr

Treffpunkt: Energiemuseum Berlin,  Teltowkanalstraße 9, 12247 Berlin.

Anmeldung dringend erforderlich. Klicken Sie hier!

Weitere Veranstaltungen finden Sie unter:

Aktionswoche „Berlin spart Energie“ | 4. bis 9. November 2019
 
Das Programm ist online! Melden Sie sich jetzt an zu zahlreichen Exkursionen, Thementouren, Veranstaltungen oder Workshops im Rahmen der Aktionswoche „Berlin spart Energie“ 2019, die in ganz Berlin wieder die Energiewende der Hauptstadt dokumentiert. Eingeladen sind Fachleute aller Disziplinen aus dem Energie-, Gebäude-, Bau- und Bildungsbereich sowie die interessierte Zivilgesellschaft, um eine Woche lang zu lernen, zu diskutieren und das eigene Netzwerk auszubauen.