Flächentemperierung – Auslegung, Schnittstellen, Planungsgrundlagen, Beispiele

Datum: 29. Oktober 2019
Zeit: 17:30 - 20:00
Ort: KEBAB Vortragsraum

Experten UE: 3-3-3
Moderation: Dipl.-Ing. Georg Schmid, Aktionskreis Energie e.V.
Referenten: Dipl.-Ing. (FH) Bernd Quiel, Wieland Werke AG; Erwin Aurbacher, Klima-Top GmbH


Veranstalter: Aktionskreis Energie e.V., KEBAB gGmbH
Förderung: Umwelt- und Naturschutzamt Steglitz-Zehlendorf , Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf

Bildungsvortrag

Flächentemperierung – Auslegung, Schnittstellen, Planungsgrundlagen, Beispiele

Die Temperierung von Räumen über möglichst große Heiz- bzw. Kühlflächen bietet zwei entscheidende Vorteile: Durch den hohen Anteil an Strahlungswärme stellt sich ein behagliches Raumklima ein, zudem kann die Temperatur der Heiz- bzw. Kühlfläche nahe der Raumtemperatur liegen. Was wiederum den Einsatz regenerativer Energien begünstigt.

Unser Referent Dipl.-Ing. (FH) Bernd Quiel ist bei den Wieland Werken in Ulm im technischen Marketing für Systementwicklung und Anwendungstechnik verantwortlich. Er hat uns schon im März 2018 flächenintegrierte Heizungssysteme auf Basis von Kupferrohren präsentiert und umfangreiche Vortragsunterlagen überlassen. Durch seine Nebentätigkeit in diversen DIN Ausschüssen ist er mit sämtlichen formalen Anforderungen bestens vertraut. Daher wollen wir uns diesmal das neue Kompendium der Flächenheizung vorstellen lassen und folgende Punkte hervorheben:

  • Gegenwart und Zukunft des Heizens
  • Wärmephysiologe – Bewertung
  • Die Gewerke der Flächenheizung/-kühlung
  • Heizen / Kühlen – die Systeme Fußboden / Wand / Decke,
  • Leistungsbereiche, Temperaturen, Planung,
  • Sonderanwendungen.

Im Anschluss stellt und Herr Erwin Auerbacher von der KlimaTop GmbH eine flexible Systemtechnik für die Flächentemperierung und diverse Anwendungsbeispiele vor.

Dabei kommen folgende Aspekte zur Sprache:
  • Ausführungsvarianten (Neubau/Sanierung; Massivbau/Trockenbau)
  • Bauphysikalisches Verhalten der Hüllflächen durch Wärmestrahlung
  • Brandschutz/Akustik
  • Reduktion von Qp, Qe und CO2
  • Neues Berechnungsverfahren/‐simulation
  • Raumklima, Raumluftdynamik
  • Raumlufthygiene
Diese Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit
  • 3 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude),
  • 3 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude)
  • 3 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), angerechnet.
Von der Architektenkammer Berlin werden
  • 3 Unterrichtseinheiten anerkannt.

Auch von der Architektenkammer Brandenburg wird die Veranstaltung im Themengebiet Baupraxis als Weiterbildung anerkannt.

Dank einer Förderung durch das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf ist die Veranstaltung für die interessierte Öffentlichkeit kostenfrei.

Für das Ausstellen einer Teilnahmebestätigung wird eine Verwaltungsgebühr erhoben.
45 € für Nichtmitglieder.
30 € für Mitglieder des Aktionskreis Energie e.V.
Bitte zahlen Sie den Betrag passend bei der Veranstaltung.

Wenn Sie die Vergünstigungen für Mitglieder in Anspruch nehmen wollen, schicken Sie uns vor der Anmeldung Ihren Antrag auf Mitgliedschaft.

Wenn Sie zum ersten Mal kommen, schauen Sie besser zuerst auf die Wegbeschreibung.

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zur Benachrichtigung über aktuelle Veranstaltungen des Aktionskreis Energie e.V. Für die Teilnahmebescheinigung geben Sie bitte Ihre vollständigen Adressdaten im Buchungsformular ein. Die Daten werden verschlüsselt übertragen!

DSGVO Datenschutzhinweis: Die Daten werden zur Veranstaltungsdurchführung an unseren Kooperationspartner, die KEBAB gGmbH, weitergeleitet. Eine Kopie der Teilnehmerlisten (Name, Vorname, Institution) geht an die VHS als Nachweis für Fördermaßnahmen. Siehe auch Datenschutzordnung des AkE.


Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnahmebescheinigung für Nichtmitglieder 45,00€
Teilnahmebescheinigung für AkE-Mitglieder 30,00€
Eintritt für interessierte Besucher
Dank einer Förderung durch das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf ist der Eintritt frei. Spenden willkommen!
0,00€