Heizungsoptionen für Niedrig-Energie-Häuser – AkE-Online

Datum: 25. August 2020
Zeit: 17:30 - 20:00


Experten UE: 3-3-3
Moderation: Dipl.-Ing. Georg Schmid, Aktionskreis Energie e.V.
Referenten: Dipl.-Ing. Jürgen Stefan Kukuk, ASUE


Veranstalter: Aktionskreis Energie e.V., KEBAB gGmbH, Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf
Förderung: Umwelt- und Naturschutzamt Steglitz-Zehlendorf

Bildungsvortrag

Heizungsoptionen für Niedrig-Energie-Häuser – AkE-Online

Energieeffiziente Lösungen für die Heizung und Warmwasserbereitung werden für Hauseigentümer und Bauherren immer wichtiger:

  • CO2-Einsparungen zur Erreichung der Klimaschutzziele rücken in den Vordergrund. Daher findet auch die Einbindung regenerativer Energien zunehmendes Interesse.
  • Wegen des hohen Anteils der Wärmeerzeugung in Gebäuden am gesamten Energieverbrauch kommt der Gebäudeeffizienz eine immer höhere Bedeutung zu
  • Die gesetzlichen Anforderungen an den Neubau in Bezug an Hülle und Technik werden sich verschärfen, die Förderung der Sanierung von Bestandsbauten wurde zu Beginn des Jahres maßgeblich erhöht
  • Die Wahl kann ein Heizgerät mit der Integration von erneuerbarer Energie sein, es kann aber auch aus einer Kombination unterschiedlicher Heizgeräte bestehen
  • Kosten und Effizienz sollen anhand unterschiedlicher Optionen verglichen und bewertet werden

Welche Heizungsoptionen sind also unter den genannten Gesichtspunkten für zukunftsfähige Niedrigstenergiehäuser geeignet, um den Warmwasserbedarf und den minimalen Raumwärmebedarf zu decken?

Unser Referent Dipl.-Ing. Jürgen Stefan Kukuk, Geschäftsführer der ASUE erörtert die Aspekte von Heizungsoptionen für NZEB (nearly zero emissions buildings) unter der Überschrift:

Alternativen der technischen Gebäudeausstattung anhand der Berechnungsmethoden der DIN V 18599

Einführung

  1. Ziele der Klimapolitik der Bundesrepublik Deutschland
  2. Illusion: Das Passiv oder Aktiv-Haus
  3. Baulich Maßnahmen – Dämmung, Lüftung mit Wärmerückgewinnung, Fenster
  4. Optionen Strom, Gas, Nah- und Fernwärme
  5. Technische Elemente der Gebäudetechnik
  6. Klimatisierung

Fallbespiele

  1. Berechnung des Heizenergiebedarfs
  2. Ermittlung des Primärenergiebedarfs bei unterschiedlichen Gerätekombinationen
  3. Nahwärmenetze im Vergleich

Zukünftige Entwicklungen

Wir würden uns freuen, Sie bei unserer online-Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Die Anmeldedaten für Teilnahmebestätigungen werden weiterhin über unser eigenes Buchungssystem erfasst und entsprechend unserer Datenschutzrichtlinien verwaltet.

Diese Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit
  • 3 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude),
  • 3 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand),
  • 3 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.
Von der Architektenkammer Berlin werden
  • 3 Punkte anerkannt.

Auch von der Architektenkammer Brandenburg wird die Veranstaltung im Themengebiet Baupraxis als Weiterbildung anerkannt.

Dank unserer Kooperation mit der Volkshochschule S-Z und einer Förderung durch das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf ist die Veranstaltung für die interessierte Öffentlichkeit kostenfrei.

Für das Ausstellen einer Teilnahmebestätigung wird eine Verwaltungsgebühr erhoben.
  • 60 € für Nichtmitglieder
  • 45 € für Mitglieder von Kooperationspartnern (LFE)
  • 30 € für Mitglieder des Aktionskreis Energie e.V.

Bitte überweisen Sie den entsprechenden Betrag vorab auf unser Konto bei der Commerzbank IBAN: DE93 1004 0000 0659 6480 00 mit dem Vermerk „25.8.2020 TnB-Heizungsoptionen“. Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie nach Zahlungseingang.

Der Zugangslink zur AkE-Onlineplattform wird Ihnen mit einer separaten Infomail, spätestens am Veranstaltungstag, zugeschickt. (Kontrollieren Sie Ihren Spamordner, spätestens 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn)

Wenn Sie die Vergünstigungen für Mitglieder in Anspruch nehmen wollen, schicken Sie uns vor der Anmeldung Ihren Antrag auf Mitgliedschaft.

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zur Benachrichtigung über aktuelle Veranstaltungen des Aktionskreis Energie e.V. Für die Teilnahmebescheinigung geben Sie bitte Ihre vollständigen Adressdaten im Buchungsformular ein. Die Daten werden verschlüsselt übertragen!

DSGVO Datenschutzhinweis: Die Daten werden zur Veranstaltungsdurchführung an unseren Kooperationspartner, die KEBAB gGmbH, weitergeleitet. Eine Kopie der Teilnehmerlisten (Name, Vorname, Institution) geht an die VHS als Nachweis für Fördermaßnahmen. Siehe auch Datenschutzordnung des AkE.

Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise unserer AkE-Onlineplattform.


Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnahmebescheinigung für Nichtmitglieder 60,00€
Teilnahmebescheinigung für Mitglieder von Kooperationspartnern 45,00€
Teilnahmebescheinigung für AkE-Mitglieder 30,00€
Eintritt für interessierte Besucher
Dank einer Förderung durch das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf ist der Eintritt frei. Spenden willkommen!
0,00€

Einverständnis zur Datenspeicherung für Informationen über Newsletter erteilt.
Bitte entfernen Sie meine Kontaktdaten aus Ihrer Datenbank, ich wünsche keine weiteren Newsletter.