Luftqualität und Lüftungstechnik

Datum: 16. Februar 2016 - 19. Februar 2016
Zeit: 10:00 - 17:30
Ort: Halle 23 A, Stand 107

Moderation: Geschäftsführer Eckhard Steinicke, Lüftung und Brandschutz


Veranstalter: Steinicke Handelgesellschaft

Infovortrag

Luftqualität und Lüftungstechnik

Ein weites Themenfeld mit zunehmender Bedeutung. Eckhard Steinicke stellt für die bautec ein umfangreiches Informations- und Vortragsangebot zusammen. Dabei stehen Brandschutz und Luftreinhaltung im Vordergrund.

Die Vortragsunterlagen werden demnächst auf dieser Seite zum Download angeboten. Hier schon mal ein Link mit weiteren Informationen zu den Produkten.

Vortrag von Herrn Steinicke zur Energieoptimierung von RLT-Anlagen

Programmablauf für Dienstag 16.02.2016
11:00 Uhr        Neue Entrauchungssteuerung für Nichtwohngebäude
Armin Althaus, Hosch Gebäudeautomation Holger Schaefe GmbH, berichtet über rigentoS3 in der Praxis.

12:00 Uhr        Brandschutz
Gerhard Lorbeer, Gesundheitstechnische Gesellschaft e.V. erläutert – Neue Verwendbarkeitsnachweise für Abschottungen von Rohrleitungen – Erleichterung für die Planung und Ausführung.

13:00 Uhr        Heizungssanierung mit thermisch aktiven Gipskarton-Einlegekassetten
Frank Mrowetz, Clina Heiz- und Kühlelemente.

14:00 Uhr        Brandschutz – der rote Faden von der Planung bis zur Abnahme
Dipl.-Ing. Michael Jörn, TÜV Rheinland

15:00 Uhr        Luftsauerstoffaktivierung in der Raumluft durch Systembauteile
Zafer Cida, GSB Gesellschaft für sicherheits- und brandschutztechnische Komponenten und Anlagen

16:00 Uhr        Optimale Anordnung von Luftfiltern und dessen Energieeinsparpotentiale
Andreas Wolf, Volz Luftfilter GmbH & CoKG

17:00 Uhr        EFS-Raumluftreinigungsgeräte, fahrbar- flexibeler Einsatz, Beseitigung von Bakterien, Keimen und Allergenen Reizstoffen
Eckhard Steinicke, Steinicke Handelsgesellschaft für luft- und brandschutztechnische Bauelemente mbH Beratungs- und Entwicklungsbüro

Programmablauf  für Mittwoch 17.02.2016
10:00 Uhr        Latentwärmespeicher
Prof. Dr. Elfriede Herzog, Beuth Hochschule für Technik Berlin Fachbereich IV Architektur und
Gebäudetechnik

11:00 Uhr        Kühlen und Heizen mit deckenintegrierten Strahlungssystemen auf der Basis von Kunststoff-Kapillarrohrmatten
Frank Mrowetz, Clina Heiz- und Kühlelemente GmbH

12:00 Uhr        Mekon Inspektor, Inspektionsfahrzeug zur lokalen Feststellung der Raumluftqualität
Reiner und Kevin Osterland, Mekon GmbH

13:00 Uhr        System zur Auswahl nachhaltiger Baustoffe
Silvia de Lima Vasconcelos, Hochschule für Technik und Wirtschaft e.V.

14:00 Uhr        Reinräume in Pharma und Industrie
Dipl. Ing. Florian Hübner, TÜV Rheinland

15:00 Uhr        Qualitätslufftauslassysteme für individuelle Einsatzgebiete
Kenny Neuhäußer, Strulik GmbH

16:00 Uhr        Universal – Hygieneturm LH-HGS – Eine Neuentwicklung zur Luftverbesserung
Ernst Hartmann, Hartmann Arbeitsschutz Schweiß- und Umwelttechnik GmbH

17:00 Uhr        Energieeffiziente Beleuchtung
Günther Gdanietz, Berliner Lichtwerkstatt

Programmablauf für Donnerstag 16.02.2016
10:00 Uhr        Fensterfalz-Lüfter – ein kostenschonender Ansatz für die Lüftung
Ingo Pötschke, Innoperform GmbH

11:00 Uhr        Mekon Inspektor, Inspektionsfahrzeug zur lokalen Feststellung der Raumluftqualität
Reiner und Kevin Osterland, Mekon GmbH

12:00 Uhr        Bezahlbare Zentralwohnungslüftung für den Wohnungsbau MFH
Eckhard Steinicke, Steinicke Handelsgesellschaft für luft- und brandschutztechnische Bauelemente mbH Beratungs- und Entwicklungsbüro

13:00 Uhr        Energieeffizienz – Planen ohne Daten
Prof. Katja Biek, Gesundheitstechnische Gesellschaft e.V.

14:00 Uhr        Raumluftqualitätsmessungen in RLT Anlagen
Dr. Klaus Bolst, IWK Bochum

15:00 Uhr        Neues von der VDI 6022
Dr. Achim Keune,

16:00 Uhr        Optimale Anordnung von Luftfiltern und dessen Energieeinsparpotentiale
Andreas Wolf, Volz Luftfilter GmbH & CoKG

17:00 Uhr        Qualitätslufftauslassysteme für individuelle Einsatzgebiete
Kenny Neuhäußer, Strulik GmbH

Programmablauf für Freitag 19.02.2016
10:00 Uhr        Fensterfalz-Lüfter – ein kostenschonender Ansatz für die Lüftung
Ingo Pötschke, Innoperform GmbH

11:00 Uhr        Raumluftqualitätsmessungen in RLT Anlagen
Dr. Klaus Bolst, IWK Bochum

12:00 Uhr         Neues von der VDI 6022
Dr. Achim Keune,

13:00 Uhr        Thema noch nicht bekannt
Dr. Mathias Kloas, Beuth Hochschule für Technik Berlin Fachbereich IV Architektur und Gebäudetechnik

14:00 Uhr        Neue Entrauchungssteuerung für Nichtwohngebäude
Armin Althaus, Hosch Gebäudeautomation und Holger Schaefe GmbH berichtet über rigentoS3 in der Praxis.

15:00 Uhr        Nachhaltiges Wohnen durch Automation von Raum und Gebäude
Prof. Dr.-Ing. Wulf Bauerfeld, Hochschule für Technik und Wirtschaft

16:00 Uhr        Hauptfeind Rauch
Frieder Kircher, Feuerwehrdirektion Berlin

17:00 Uhr        Absperrvorrichtung Firesafe K90
Eckhard Steinicke, Steinicke Handelsgesellschaft für luft- und brandschutztechnische Bauelemente mbH Beratungs- und Entwicklungsbüro

Ende der Veranstaltungen jeweils 17:30 Uhr

 

Kontakt:

Steinicke Handelgesellschaft für
luft- und brandschutztechnische Bauelemente mbH
Franklinstraße 11
10587 Berlin
Tel. (030) 833 20 93
Fax (030) 833 94 49
E-Mail: info@e-steinicke.de
www.e-steinicke.de