Europawahl – Weichenstellung für Demokratie und Klimaschutz

Datum: 30. April 2019
Zeit: 18:00 - 20:30
Ort: Ernst Moritz Arndt Kirchengemeinde

Moderation: Boris Buchholz, Medienbüro
Referenten: Dr. Ute Scheub


Veranstalter: Aktionskreis Energie e.V., KEBAB gGmbH, Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf
Förderung: Umwelt- und Naturschutzamt Steglitz-Zehlendorf

Lesung

Europawahl – Weichenstellung für Demokratie und Klimaschutz

Vier Wochen vor der Europawahl stellt Dr. Ute Scheub ihr neues Buch „Europa – die unvollendete Demokratie“ vor, das sie im Auftrag von Mehr Demokratie geschrieben hat. Ihre These: „Die Europawahl im Mai 2019 ist eine Schicksalswahl, denn Rechtspopulisten – unterstützt von Trumps Ex-Chefstrategen Steve Bannon – wollen die EU von innen zerstören. Dem müssen wir entgegentreten“. Das ginge nur, indem wir eine Vision eines von unten erneuerten Europas entwerfen, das seine Demokratie durch direkte und konsultative Formen weiterentwickele. Statt Konzerninteressen zu vertreten, müsse das Personal in Brüssel Werte wie Menschenrechte, Bürgerbeteiligung und Klimaschutz in den Mittelpunkt seines Handelns stellen. 
Ute Scheub ist uns schon lange verbunden. Sie hat beim AkE ihr Buch über Glücksökonomie und über die Humusrevolution vorgestellt, ebenso ihr Fachbuch über Terra Preta. Sie wohnt in der Bruno Taut Siedlung und ist im Vorstand des „Vereins Papageiensiedlung“.
Die Autorin wird an diesem Abend ihr Buch auch signieren.
Mehr über die Autorin unter www.utescheub.de.

Dank einer Förderung durch das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf ist die Veranstaltung für die interessierte Öffentlichkeit kostenfrei.

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zur Benachrichtigung über aktuelle Veranstaltungen des Aktionskreis Energie e.V. Für die Teilnahmebescheinigung geben Sie bitte Ihre vollständigen Adressdaten im Buchungsformular ein. Die Daten werden verschlüsselt übertragen!

DSGVO Datenschutzhinweis: Die Daten werden zur Veranstaltungsdurchführung an unseren Kooperationspartner, die KEBAB gGmbH, weitergeleitet. Eine Kopie der Teilnehmerlisten (Name, Vorname, Institution) geht an die VHS als Nachweis für Fördermaßnahmen. Siehe auch Datenschutzordnung des AkE.


Anmeldung

Ticket-Typ Plätze
Eintritt für interessierte Besucher