Löst sich unsere Komfortzone bald auf?

Datum: 18. Dezember 2018
Zeit: 17:30 - 19:45
Ort: KEBAB Vortragsraum

Moderation: Dipl.-Ing. Wolfgang Beck
Referenten: M.A. Entrepreneurship Frank Eckhoff, MINDFUL BWL Freie Betriebswirte; B.A. Rahel Otto, MINDFUL BWL, Freie Betriebswirte


Veranstalter: Aktionskreis Energie e.V., KEBAB gGmbH, Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf
Förderung: Umwelt- und Naturschutzamt Steglitz-Zehlendorf

Infovortrag

Löst sich unsere Komfortzone bald auf?

Deutschland hat laut Klimaschützern einen zu großen ökologischen Fußab­druck. Demnach haben wir die natürlichen Ressourcen, die uns für 2018 zur Verfügung stehen, bereits verbraucht – und leben ab morgen „auf Kredit“ künftiger Generationen. (Tagesschau, 01 Mai 2018)

Die energetischen Konzepte für einen nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen sind da! Aber, Hand aufs Herz: so einfach ist das nicht. Da sind hin­der­­liche Gedanken oder Ängste in den Köpfen von Bauherren & Kunden.

Als Energieberater ist es Ihre tägliche Herausforderung, Ihre Kunden vom Sinn einer Investition zu überzeugen. Die Psychologie der Energiewende liefert dazu neue, nütz­liche Erkenntnisse. An diesem Abend erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden aus der Komfortzone führen.

In zwei Impulsvorträgen werden Sie etwas über die Funktionsweise des mensch­lichen Intellekts und über die tiefsten menschlichen Ängste erfahren.

1.    Sie erfahren von zwei Systemen, die unseren Intellekt steuern. Einerseits das au­to­mat­ische Gehirn, das mühelos und sehr schnell überzeugende Ant­worten liefert. An­derer­seits die willentliche Gehirnleistung, die Kon­zen­tration und An­strengung von uns verlangt.

2.    Sie hören von den vier Grundängste, die eine Spie­ge­lung unserer Ab­hän­gig­keiten und des Wissens um unsere Sterblichkeit sind. Wir sprechen von der Angst vor Veränderung, der Angst von Nähe, der Angst vor Distanz und der Angst vor Festlegung.

Im Hauptteil ist geplant, eine Moderation zum Thema mit 6-8 Menschen aus dem Teilnehmerkreis durchzuführen. Sie sind eingeladen, sich rege an dem Prozess zu beteiligen. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse!

Gemeinsam schaffen wir den entscheidenden Mehrwert für Ihre Kunden. Ihre Teil­nahme lohnt sich! Jedes zusätzliche energetische Konzept, das angepackt wird, ist ein Erfolg – für unseren Planeten, für Ihren Kunden und für Sie als Ener­gie­berater.

Wenn Sie zum ersten Mal kommen, schauen Sie besser zuerst auf die Wegbeschreibung.

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zur Benachrichtigung über aktuelle Veranstaltungen des Aktionskreis Energie e.V. Für die Teilnahmebescheinigung geben Sie bitte Ihre vollständigen Adressdaten im Buchungsformular ein. Die Daten werden verschlüsselt übertragen!

DSGVO Datenschutzhinweis: Die Daten werden zur Veranstaltungsdurchführung an unseren Kooperationspartner, die KEBAB gGmbH, weitergeleitet. Eine Kopie der Teilnehmerlisten (Name, Vorname, Institution) geht an die VHS als Nachweis für Fördermaßnahmen. Siehe auch Datenschutzordnung des AkE.

 


Anmeldung

Ticket-Typ Plätze
Eintritt für interessierte Besucher