Neue Ideen für die Wärmewende – AkE-Online

Datum: 24.05.2022
Zeit: 17:30 - 20:00


Experten UE: 3-3-3
Moderation: Dipl.-Ing. Oliver Buchin, Delta Heat GmbH


Veranstalter: Aktionskreis Energie e.V.
Förderung: Umwelt- und Naturschutzamt Steglitz-Zehlendorf , Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf

Bildungsvortrag

Neue Ideen für die Wärmewende – AkE-Online

Die sich zuspitzende Klimakrise und die Reduktion der Abhängigkeit von Energieimporten erfordert einen schnellen Ausstieg aus den fossilen Energien, u.a. auch im Gebäudebereich. Eine beschleunigte Umsetzung von Optimierungs- und Umbaumaßnahmen erfordert andere Herangehensweisen als bisher und neue Ideen.

Im Rahmen der Veranstaltung stellen sich 6 Startups mit Ihren innovativen Ideen vor und zeigen auf, welche existierenden Hürden sie damit auflösen können. Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern Lösungen aufzuzeigen die insbesondere zur Energie- und Materialeinsparung im Gebäudebestand genutzt werden können und die Umsetzungsprozesse beschleunigen.

Folgende Firmen werden Ihre Lösungen vorstellen:
  1. Delta Heat GmbH: Temperaturdatenmonitoring für die Betriebsoptimierung, datenbasierte Planungsphase und Qualitätssicherung.
  2. Energenious GmbH: Softwaregestützte Konzeptionierung von sektorgekoppelten Energieanlagen. Das GreenTech-Startup Energenious entwickelt die Online-Plattform MicrogridCreator, die Planer und Betreiber von sektorgekoppelten dezentralen Energiesystemen im digitalen Workflow unterstützt. Die Software berechnet optimale Systemkonfigurationen und Betriebsstrategien für sowohl Infrastrukturprojekte als auch industrielle Anwendungen mit höchstem ROI und niedrigsten CO2-Emissionen..
  3. Valovo GmbH: Selbstlernende Heizkreisregelung für Fernwärmesysteme.
  4. Green Fusion GmbH: Green Fusion hat eine interoperable Lösung entwickelt, mit der sowohl monovalente Bestandsanlagen (Gaskessel, Fernwärme usw.) als auch hybride, sektorübergreifende Energiesysteme (Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik usw.) in Quartieren gesteuert und optimiert werden können. So können alle Energieanlagen (z.B. einer Wohnungsgesellschaft) ganzheitlich überwacht und optimiert werden.
  5. Heap59 GmbH: Generalunternehmer für das ökologische Bauen mit einer webbasierten Projektdokumentation.
  6. Concular UG: Wiederverwendung von Baumaterialien durch Materialpässe und einen virtuellen Marktplatz.

Im Anschluss stellen sich die Referentin*en kritischen Nachfragen und sind offen für Anregungen.

Für diese Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit
  • 3 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude),
  • 3 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand),
  • 3 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) beantragt.
Von der Architektenkammer Berlin werden
  • 3 Punkte anerkannt.

Auch von der Architektenkammer Brandenburg wird die Veranstaltung im Themengebiet Baupraxis als Weiterbildung anerkannt.

Dank unserer Kooperation mit der Volkshochschule S-Z und einer Förderung durch die Koordinationsstelle Klimaschutz des Bezirksamts Steglitz-Zehlendorf ist eine limitierte Anzahl von Tickets für die interessierte Öffentlichkeit kostenfrei.

Für das Ausstellen einer Teilnahmebestätigung wird eine Verwaltungsgebühr erhoben.
  • 80 € für Nichtmitglieder
  • 60 € für Mitglieder von Kooperationspartnern (LFE)
  • 40 € für Mitglieder des Aktionskreis Energie e.V.

Bitte überweisen Sie den entsprechenden Betrag vorab auf unser Konto bei der Commerzbank IBAN: DE93 1004 0000 0659 6480 00 mit dem Vermerk „24.05.2022 TnB-Ideen“. Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie nach Zahlungseingang. Bei Nichtteilnahme gibt es keine Erstattung, weil der Verwaltungsaufwand dann schon geleistet wurde.

Der Zugangslink zur AkE-Onlineplattform wird Ihnen mit einer separaten Infomail, spätestens am Veranstaltungstag, zugeschickt. (Kontrollieren Sie Ihren Spamordner, spätestens 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn).

Wenn Sie die Vergünstigungen für Mitglieder in Anspruch nehmen wollen, schicken Sie uns vor der Anmeldung Ihren Antrag auf Mitgliedschaft.

Ihre Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zur Benachrichtigung über aktuelle Veranstaltungen des Aktionskreis Energie e.V. Für die Teilnahmebescheinigung geben Sie bitte Ihre vollständigen Adressdaten im Buchungsformular ein. Die Daten werden verschlüsselt übertragen!

DSGVO Datenschutzhinweis: Die Daten werden zur Veranstaltungsdurchführung an unseren Kooperationspartner, die KEBAB gGmbH, weitergeleitet. Eine Kopie der Teilnehmerlisten (Name, Vorname, Institution) geht an die VHS als Nachweis für Fördermaßnahmen. Siehe auch Datenschutzordnung des AkE.

Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise unserer AkE-Onlineplattform.


Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnahmebescheinigung für Nichtmitglieder 80,00€
Teilnahmebescheinigung für Mitglieder von Kooperationspartnern 60,00€
Teilnahmebescheinigung für AkE-Mitglieder 40,00€
Zugang für interessierte Besucher (AkE-Mitglieder) 0,00€
Zugang für interessierte Besucher (Nichtmitglieder)
Dank einer Förderung (leider begrenzt) durch das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf ist der Eintritt frei.
0,00€

Einverständnis zur Datenspeicherung für Informationen über Newsletter erteilt.
Bitte entfernen Sie meine Kontaktdaten aus Ihrer Datenbank, ich wünsche keine weiteren Newsletter.