Veranstaltungen

Die Veranstaltungen des Aktionskreis Energie e.V. richten sich sowohl an ein Fachpublikum – PlanerInnen, EnergieberaterInnen, MitarbeiterInnen aus Handwerksbetrieben oder Gebäudeverwaltungen – als auch an interessierte Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien- Vermieter oder Selbstnutzer.

Veranstaltungen mit (UE) im Titel werden als Fortbildung für den Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste der Dena anerkannt.

Logo_Steglitz-Zehlendorf-KlimaschutzMit Unterstützung durch das Bezirksamt  und die Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf können wir unsere Vortragsveranstaltungen und Besichtigungen – wenn nicht anders angegeben – kostenlos anbieten. Für die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung wird eine Verwaltungsgebühr erhoben.

Wenn Sie die Vergünstigungen für Mitglieder in Anspruch nehmen wollen, schicken Sie uns vor der Anmeldung Ihren Antrag auf Mitgliedschaft.

Der Überblick auf dem traditionellen Flyer.

 

Alle aktuellen Veranstaltungen

Besichtigung Quartier Weißensee in Hybridholzbau  - 3-3-3 UE

Nachhaltiges und ökologisches Bauen, da fällt der Blick ganz schnell auf den Holzbau. Dauerhafter Holzbau stellt eine mögliche CO2 Senke dar. In Gesamtenergiebilanzen schneidet der Holzbau sehr gut ab. Mit rund 12.000 Quadratmetern Nutzfläche in fünf Gebäuden entsteht in Berlin-Weißensee [...]

CO2-Vermeidungskosten - wo sind die günstigsten Vermeidungshebel?  - 3-3-3 UE

Das Thema ist nicht zum ersten Mal vom AkE aufgeworfen worden, aber es ist nach wie vor bzw. mehr denn je aktuell: Gesucht und benötigt wird ein Maßstab zur Beurteilung energetischer Sanierungsmaßnahmen und ihr Beitrag zum Klimaschutz. Hinsichtlich des vermiedenen [...]

Heizungsbewertung und Heizungsoptimierung mit einfachen Exceltools  - 8-8-8 UE

Ein Blick in den Heizungskeller reicht oft nicht aus, um Missstände im System zu erkennen. Erste Indizien liefern Kenndaten, die sich aus der Energierechnung und der beheizten Fläche ableiten lassen. Durch regelmäßige Aufzeichung weiterer Daten lassen sich jedoch erstaunliche Aussagen [...]

Europawahl - Weichenstellung für Demokratie und Klimaschutz

Vier Wochen vor der Europawahl stellt Dr. Ute Scheub ihr neues Buch „Europa - die unvollendete Demokratie“ vor, das sie im Auftrag von Mehr Demokratie geschrieben hat. Ihre These: "Die Europawahl im Mai 2019 ist eine Schicksalswahl, denn Rechtspopulisten – unterstützt [...]

Ökologisches Baugruppenprojekt in Kreuzberg  - 3-3-3 UE

Die Eigentümer des Hauses in der Waldemarstraße, Baujahr 1956, sanierten 2015/2016 das bestehende Objekt auf KfW 70 Standard. Das Vorderhaus wurde gedämmt, erhielt neue Fenster, eine geregelte Lüftung sowie einen Dachausbau. Im Hinterhaus wird an eine Brandwand ein Neubau in Form [...]

KWK - Potenziale und Perspektiven  - 3-3-3 UE

Um die Ergebnisse unseres Workshops vom September 2018 auch einem größeren Interessentenkreis zugänglich zu machen, hat sich einer der Referenten, Dipl.-Ing. Achim Debudaj, bereit erklärt, diese in einem AkE Vortrag vorzustellen. Bei alternativen Energiekonzepten spielen BHKW in Verbindung mit fluktuierenden [...]

Austausch unter "Akteuren des ökologischen Bauens"

Wir möchten bei einem Treffen in kollegialer Runde unseren fachlichen und persönlichen Informationsaustausch unter den „Akteuren des ökologischen Bauens“ in Berlin und Umland fortsetzen. Es wird wieder eine interessante Veranstaltung, mit abwechslungsreichem Programm, mit Gelegenheiten zwischen den Beiträgen zum gegenseitigen [...]

Besichtigung des Kompostierungsprojektes und der Herstellung von Terra Preta im Tierpark Berlin

Anknüpfend an unsere Vortragsveranstaltung vom 9.10.2018, wo es um die Schließung von Kreisläufen durch Energie- und Stoffstrommanagement bei Nutzung der Terra-Preta-Technologie ging, wollen wir uns die Anwendung von Biokohle bei der CO2-negative Verwertung von organischen Reststoffen im Tierpark Berlin zeigen [...]

Infrarotstrahlung, -reflexion und -absorption- Grundlagen und Anwendungen in der Heizungstechnik  - 3-3-3 UE

Wärme oder thermische Energie wird durch Leitung in Festkörpern, Flüssigkeiten und Gasen, durch Konvektion in Flüssigkeiten und Gasen und durch Strahlung übertragen. Die Übertragung durch Strahlung benötigt kein Medium. Deshalb gelangt die Wärmeenergie der Sonne ausschließlich durch das Vakuum des [...]