Veranstaltungen

Die Veranstaltungen des Aktionskreis Energie e.V. richten sich sowohl an ein Fachpublikum – PlanerInnen, EnergieberaterInnen, MitarbeiterInnen aus Handwerksbetrieben oder Gebäudeverwaltungen – als auch an interessierte Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien- Vermieter oder Selbstnutzer.

Veranstaltungen mit (UE) im Titel werden als Fortbildung für den Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste der Dena anerkannt.

Logo_Steglitz-Zehlendorf-KlimaschutzMit Unterstützung durch das Bezirksamt  und die Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf können wir unsere Vortragsveranstaltungen und Besichtigungen – wenn nicht anders angegeben – kostenlos anbieten. Für die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung wird eine Verwaltungsgebühr erhoben.

Wenn Sie die Vergünstigungen für Mitglieder in Anspruch nehmen wollen, schicken Sie uns vor der Anmeldung Ihren Antrag auf Mitgliedschaft.

Alle aktuellen Veranstaltungen

Mieterstrom: Solarstromnutzung in Mehrfamilienhäusern- Solarzentrum-Online

Berlin hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2045 klimaneutral zu werden. Um dies zu erreichen, muss die Energiewende in der Stadt vorangetrieben und möglichst viele Dachflächen mit Photovoltaik-Anlagen belegt werden. Für die Mieterhauptstadt eignet sich dafür besonders die Umsetzung von [...]

Einfach war gestern - Umweltpolitik in unruhigen Zeiten

Zu unserer traditionellen Adventsveranstaltung sind wir in diesem Jahr zu Gast bei unserem Mitglied Richard Häusler, der mit  stratum für die nachhaltige Entwicklung im Non-Profit-Bereich steht. Mit seinen Autorenlesungen sensibilisiert er für die größeren Zusammenhänge und Hintergründe. Nach einem Jahr [...]

Energieeinspar-Contracting am Praxisbeispiel - Maßnahmen-Erfolge-Tücken – AkE-Online  - 3-3-3 UE

Zur Erzielung von Energieeinsparungen und zum Klimaschutz setzt der Bezirk Steglitz-Zehlendorf seit dem Jahr 2000 auf das Instrument des Energiespar-Contractings. Insgesamt über 150 Gebäude wurden in mehreren Gebäudepools zusammengefasst und an Energiedienstleister (die sogenannten Energiesparpartner) zur Durchführung von Energiesparmaßnahmen ausgeschrieben. [...]

ENGITO - organisatorische und technische Optimierungsmöglichkeiten von Anlagentechnik - AkE-Online  - 3-3-3 UE

Ein energieeffizienter Betrieb von Heizungs- und Kälteanlagen wird als Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele immer bedeutsamer. Da zukunftsweisende Entwicklungen bisher primär technischen Innovationen zugeschrieben werden, wurden in den vergangenen Jahren in vielen Gebäuden moderne Pilotanlagen installiert. In der Praxis zeigt [...]

Planung und Ausführung von WP-Anlagen - Wirtschaftlichkeit, Schallschutz, Trinkwarmwasserbereitung - AkE Online  - 3-3-3 UE

Ein- und Zweifamilienhäuser haben mit 41 Prozent den größten Anteil am Energieverbrauch im Gebäudebereich. Hinzu kommt, dass mehr als 67 % der rund 21 Millionen Heizungsanlagen in Deutschland energetisch nicht mehr auf dem neuesten Stand sind. Zur Erreichung der nationalen [...]

degewo Zukunftshaus: Ausgewählte Monitoring-Ergebnisse - AkE-Online  - 3-3-3 UE

Das degewo Zukunftshaus ist ein Modellprojekt mit einem Gesamtkonzept für „Eigen-Energie“ aus technischer, wirtschaftlicher und wohnungswirtschaftlicher Sicht. Ansporn für das Projekt ist das Energie-Szenario 2050 der Bundesregierung: Sukzessive wird der Energiebedarf aus erneuerbaren Energien gesteigert. Hierfür unerlässlich sind die Minimierung [...]

Zukunftsfähige Quartierslösungen für Heizen und Kühlen mit Geothermie-AkE Online  - 3-3-3 UE

Das UN-Klimaabkommen von Paris und die Klimaziele der Bundesregierung erfordern eine notwendige Transformation der Energieversorgung innerhalb der kommenden 30 Jahre. Bis 2050 soll der Gebäudesektor danach nahezu CO2-neutral sein. Die Wärmewende, mit dem Ersatz von fossilen Brennstoffen und der Nutzung [...]

Nachhaltiges Planen & Bauen - Projektvorstellung aus der Sicht des DGNB Auditors – AkE-Online  - 3-3-3 UE

Das Gebäude der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, BSW, vormals Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, BSU in Hamburg-Wilhelmsburg, wurde 2013 in Betrieb genommen und von unserem Mitglied, Dr.-Ing. Günter Löhnert, als Auditor, nach den Anforderungen der Deutschen Gesellschaft Nachhaltiges Bauen [...]

Museeum und Zukunft - "Green New Deal" als Klimaschutzbeitrag – AkE-Online  - 3-3-3 UE

Berlin verfügt über die größte Museumsdichte der Welt. „Museen haben“ so schreiben Museumsdirektoren an die Staatsministerin für Kultur in einem offenen Brief, „aufgrund ihrer stetig wachsenden Sammlungen, die permanent klimatisiert werden müssen, sowie durch ihr laufendes Programm spezifische Anforderungen an [...]

Greenovation Campus – Low-Tech-Building meets High-Tech-Community-AkE Online  - 3-3-3 UE

Abgeleitet aus den zeilenartigen Nachbarbebauungen und der V-förmigen Grundstücksgeometrie (begrenzt durch die geschwungenen Straßen Hohentwielsteig und Hegauer Weg) wurde ein Gebäudeensemble entwickelt, welches im sich im Dialog zwischen einem orthogonalen Gebäuderiegel und einer dynamischen „wankelförmigen“ geöffneten Bauform, städtebaulich in harmonischer [...]