Veranstaltungen

Die Veranstaltungen des Aktionskreis Energie e.V. richten sich sowohl an ein Fachpublikum – PlanerInnen, EnergieberaterInnen, MitarbeiterInnen aus Handwerksbetrieben oder Gebäudeverwaltungen – als auch an interessierte Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien- Vermieter oder Selbstnutzer.

Veranstaltungen mit (UE) im Titel werden als Fortbildung für den Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste der Dena anerkannt.

Logo_Steglitz-Zehlendorf-KlimaschutzMit Unterstützung durch das Bezirksamt  und die Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf können wir unsere Vortragsveranstaltungen und Besichtigungen – wenn nicht anders angegeben – kostenlos anbieten. Für die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung wird eine Verwaltungsgebühr erhoben.

Wenn Sie die Vergünstigungen für Mitglieder in Anspruch nehmen wollen, schicken Sie uns vor der Anmeldung Ihren Antrag auf Mitgliedschaft.

Der Überblick auf dem traditionellen Flyer.

 

Alle aktuellen Veranstaltungen

Europawahl - Weichenstellung für Demokratie und Klimaschutz

Vier Wochen vor der Europawahl stellt Dr. Ute Scheub ihr neues Buch „Europa - die unvollendete Demokratie“ vor, das sie im Auftrag von Mehr Demokratie geschrieben hat. Ihre These: "Die Europawahl im Mai 2019 ist eine Schicksalswahl, denn Rechtspopulisten – unterstützt [...]

Ökologisches Baugruppenprojekt in Kreuzberg  - 3-3-3 UE

Die Eigentümer des Hauses in der Waldemarstraße, Baujahr 1956, sanierten 2015/2016 das bestehende Objekt auf KfW 70 Standard. Das Vorderhaus wurde gedämmt, erhielt neue Fenster, eine geregelte Lüftung sowie einen Dachausbau. Im Hinterhaus wird an eine Brandwand ein Neubau in Form [...]

KWK - Potenziale und Perspektiven  - 3-3-3 UE

Um die Ergebnisse unseres Workshops vom September 2018 auch einem größeren Interessentenkreis zugänglich zu machen, hat sich einer der Referenten, Dipl.-Ing. Achim Debudaj, bereit erklärt, diese in einem AkE Vortrag vorzustellen. Bei alternativen Energiekonzepten spielen BHKW in Verbindung mit fluktuierenden [...]

Austausch unter "Akteuren des ökologischen Bauens"

Wir möchten bei einem Treffen in kollegialer Runde unseren fachlichen und persönlichen Informationsaustausch unter den „Akteuren des ökologischen Bauens“ in Berlin und Umland fortsetzen. Es wird wieder eine interessante Veranstaltung, mit abwechslungsreichem Programm, mit Gelegenheiten zwischen den Beiträgen zum gegenseitigen [...]

Besichtigung des Kompostierungsprojektes und der Herstellung von Terra Preta im Tierpark Berlin

Anknüpfend an unsere Vortragsveranstaltung vom 9.10.2018, wo es um die Schließung von Kreisläufen durch Energie- und Stoffstrommanagement bei Nutzung der Terra-Preta-Technologie ging, wollen wir uns die Anwendung von Biokohle bei der CO2-negative Verwertung von organischen Reststoffen im Tierpark Berlin zeigen [...]

2. Besichtigung Quartier Weißensee in Hybridholzbau  - 3-3-3 UE

Wegen großer Nachfrage bieten wir eine weitere Besichtigung an. Nachhaltiges und ökologisches Bauen, da fällt der Blick ganz schnell auf den Holzbau. Dauerhafter Holzbau stellt eine mögliche CO2 Senke dar. In Gesamtenergiebilanzen schneidet der Holzbau sehr gut ab. Mit rund [...]

Infrarotstrahlung, -reflexion und -absorption- Grundlagen und Anwendungen in der Heizungstechnik  - 3-3-3 UE

Wärme oder thermische Energie wird durch Leitung in Festkörpern, Flüssigkeiten und Gasen, durch Konvektion in Flüssigkeiten und Gasen und durch Strahlung übertragen. Die Übertragung durch Strahlung benötigt kein Medium. Deshalb gelangt die Wärmeenergie der Sonne ausschließlich durch das Vakuum des [...]

Ökologische Energie- und Baukonzepte aus der UfaFabrik  - 2-2-2 UE

Im vergangenen Februar hatten wir Eva Stützel aus Sieben Linden zu Gast. Eine Gruppe von Idealisten, die sich dem ökologischen Leben verschrieben haben, hat dort in 20 Jahren eine Gemeinschaft mit 150 Einwohnern geschaffen, die Strohballenhäuser mit Komposttoiletten bauen und [...]

Industrie 4.0 - Digitalisierung, künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge

Smart home, Vernetzung, automatische Produktion, wer kontrolliert die Daten, und wem gehören sie? Das sind die ganz aktuellen Themen, die auch die Energienutzung und -verteilung unmittelbar berühren und die bei vielen Veranstaltungen des AK Energie, bei denen es um Datenerfassung, [...]

Quartier Bautzener Str. - DGNB- zertifiziert von Anfang an  - 3-3-3 UE

Am Rande des Parks am Gleisdreieck ist in den letzten Jahren ein bemerkenswertes Wohnquartier entstanden, das neue Maßstäbe im nachhaltigen Bauen setzt. Bereits im Planungsstadium wurde es mit dem Vorzertifikat „Platin“ der deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet. Durch [...]

PV und Speicher zur Eigenstromnutzung – Konzepte, Planungsgrundlagen, Ausschreibung  - 8-8-8 UE

Strom vom eigenen oder gemieteten Dach ist bei hohem Eigenverbrauch während der Sonnenstunden heute schon günstiger als vom Stromanbieter. Eigenstromnutzung wird jedoch mit neuen Speicherkonzepten immer attraktiver, auch wenn der eigene Stromverbrauch während der Tagesstunden nicht hoch genung ist. Im [...]

Dachausbau braucht integrale Planung und Qualitätssicherung  - 3-3-3 UE

Der Dachausbau ist eine der Antworten auf die Wohnungsnot nicht nur in Berlin. Von 200.000 geeigneten Dächern ist die Rede. Wir wissen aus den vergangenen Jahrzehnten, dass beim Dachausbau viel falsch gemacht werden kann. Dazu kommt, dass der Dachausbau in [...]

Resilienz bei Black Out durch Kat-Leuchttürme

Der Stromausfall in Köpenick und die katastrophale Lage in Venezuela hat uns vor Augen geführt, wie verletzlich unsere Energieversorgung ist. Zwar kommen solche Blackouts in Berlin fast nie vor, aber sie sind nicht auszuschließen, wenn 2 oder mehr Vorfälle zusammen [...]

Klimasozial sanieren: So geht es  - 2-2-2 UE

Die Schüler/innenbewegung FridaysForFuture fordert dringend entschlossenes Handeln gegen die Klimakrise ein, aber ein Problem bleibt im Gebäudesektor: Auch energetische Modernisierungen, die aus klimapolitischer Sicht dringend notwendig sind, tragen teilweise erheblich zum Anstieg der Mieten in Ballungsräumen bei. Gibt es keinen [...]

Drei Niedrigstenergie-Häuser im Vergleich – nach 10 Jahren Betriebszeit  - 3-3-3 UE

Nachdem der „Niedrigstenergiehaus- Standard für Neubauten in absehbarer Zeit die Regel werden soll, lohnt ein Blick auf die Gebäude, die bereits jahrelange Erfahrung damit haben, und die in einer Zeit entstanden sind, als dieser Standard noch nicht vorgeschrieben war, sondern [...]

Optimierung in der Haustechnik- Heizung und Trinkwasser  - 3-3-3 UE

Duschverbot wegen Legionellenbefall in Berliner Mehrfamilienhaus! Mehrmalige chemische Desinfektion erfolglos. PAUL löst das Problem. Die Wamo GmbH aus Berlin-Steglitz wurde vor gut zwei Jahren von der Handwerkskammer als Energiespar Meister ausgezeichnet. Wir hatten den Geschäftsführer Oliver-Marc Eising mit dem Thema [...]

Flächentemperierung - Auslegung, Schnittstellen, Planungsgrundlagen, Beispiele  - 3-3-3 UE

Die Temperierung von Räumen über möglichst große Heiz- bzw. Kühlflächen bietet zwei entscheidende Vorteile: Durch den hohen Anteil an Strahlungswärme stellt sich ein behagliches Raumklima ein, zudem kann die Temperatur der Heiz- bzw. Kühlfläche nahe der Raumtemperatur liegen. Was wiederum [...]

Effizienz und Hygiene durch Luftionisation  - 3-3-3 UE

In vielen Gebäuden ist nicht nur die hohe CO2-Belastung das Problem, sondern auch die hohe Konzentration von Feinstäuben, Gerüchen, schadstoffhaltigen Ausdünstungen (VOC) usw. Die Berufsgenossenschaft und das LAGetSi fordern seit vielen Jahren eine Reduzierung der gefährlichen Feinstaubbelastung, um Erkrankungen der [...]

Reccourcenschonung durch Kreislaufwirtschaft  - 3-3-3 UE

Der Schutz natürlicher Ressourcen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Sowohl die Endlichkeit vieler Ressourcen, die insbesondere im Bauwesen eingesetzt werden,  als auch die schädlichen Umwelteinwirkungen bei der Produktion z.B. von Stahl oder Beton, incl. des hohen Energieverbrauches, der damit einher geht, [...]

Disruption Autonomes Fahren - Folgen für Raumordnung, Städtebau, Mobilität, Energie

Das autonome Fahren gehört zu den disruptiven Technologien, die unser Leben deutlich verändern werden. Bei diesen Änderungen geht es nicht nur um die Einführung einer neuen Technologie zur Steuerung von Fahrzeugen, sondern es werden neue Mobilitätsformen möglich, die das Bild [...]

CO2 Neutralität im Alltag - eine Familie nimmt die Herausforderung an  - 1-0-0 UE

Die Frage nach dem richtigen, fröhlichen aber umweltbewussten Leben in Zeiten des Klimawandels beschäftigt viele: „Wie reduzieren wir unseren ökologischen Fußabdruck?“ Die Familie Pinzler-Wessel hat es ein Jahr lang versucht. Ihre anregenden und mutmachenden Erlebnisse und Recherchen präsentieren sie in [...]