Veranstaltungen

Die Veranstaltungen des Aktionskreis Energie e.V. richten sich sowohl an ein Fachpublikum – PlanerInnen, EnergieberaterInnen, MitarbeiterInnen aus Handwerksbetrieben oder Gebäudeverwaltungen – als auch an interessierte Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien- Vermieter oder Selbstnutzer.

Veranstaltungen mit (UE) im Titel werden als Fortbildung für den Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste der Dena anerkannt.

Logo_Steglitz-Zehlendorf-KlimaschutzMit Unterstützung durch das Bezirksamt  und die Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf können wir unsere Vortragsveranstaltungen und Besichtigungen – wenn nicht anders angegeben – kostenlos anbieten. Für die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung wird eine Verwaltungsgebühr erhoben.

Wenn Sie die Vergünstigungen für Mitglieder in Anspruch nehmen wollen, schicken Sie uns vor der Anmeldung Ihren Antrag auf Mitgliedschaft.

Alle aktuellen Veranstaltungen

Neue Ideen für die Wärmewende - AkE-Online  - 3-3-3 UE

Die sich zuspitzende Klimakrise und die Reduktion der Abhängigkeit von Energieimporten erfordert einen schnellen Ausstieg aus den fossilen Energien, u.a. auch im Gebäudebereich. Eine beschleunigte Umsetzung von Optimierungs- und Umbaumaßnahmen erfordert andere Herangehensweisen als bisher und neue Ideen. Im Rahmen [...]

Wärmepumpen Anlagen - einfach, betriebssicher, effizient - AkE Online  - 3-3-3 UE

Mitunter findet man in Heizungskellern kuriose Planungs-, Installations- und Bedienungsfehler. Führende Hersteller gehen dazu über, vorgefertigte Baugruppen anzubieten. Plug and play, so einfach sollte es sein, um Fehlerquellen bei der Installation von komplexen Hydrauliksystemen zu reduzieren. Auch wurden die Wärmepumpen [...]

Passende Lüftungssysteme für den Wohnungsbau - Aktualisierte Lüftungsnorm DIN 1946-6: 2019 - AkE Online  - 12-12-12 UE

Dauerhafte Luftundurchlässigkeit der wärmeübertragenden Umfassungsfläche und ausreichender Mindestluftwechsel sind in den Regeln zum Bauen verankert, wie DIN 4108-2 Wärmeschutz und Energie Einsparung in Gebäuden, DIN EN 12831-1 Verfahren zur Berechnung der Norm Heizlast. Das GEG erlaubt zudem einen Ansatz von [...]

Erdwärme im Altbau - Projekterfahrungen aus der Kyffhäuser - AkE Online  - 3-3-3 UE

Die Kyffhäuserstraße 16 in Berlin Schöneberg ist ein klassischer Berliner Altbau mit VH, SF und GH, die sich um einen kleinen Innenhof gruppieren. Das Gebäude hat 30 Wohneinheiten, die den Nutzern gehören.  Die beheizte Fläche beträgt rund 2.300 m². Die [...]

Erdwärme im Altbau - Besichtigung in der Kyffhäuser – AkE-Besichtigung

Anknüpfend an unsere Veranstaltung vom 7. Juni Erdwärme im Altbau – Projekterfahrungen aus der Kyffhäuser, bieten wir eine exklusive Führung im Heizungskeller vor Ort, mit Erläuterungen aus erster Hand durch den Vertreter der WEG Kyffhäuser, Herrn Raabe, an. Naturgemäß ist [...]

Effiziente GebäudePLUS - Förderung der IBB - AkE Online  - 3-3-3 UE

Förderung für energetische Sanierungen von Wohn- und Nichtwohngebäuden in Berlin Sie möchten Ihre Energiekosten dauerhaft senken und gleichzeitig das Klima schützen? Dann investieren Sie in eine energetische Sanierung Ihrer Immobilie und sichern Sie sich mit dem Förderprogramm "Effiziente GebäudePLUS" einen [...]

Infrarotheizung als Teil der solarelektrischen Energiewende im Gebäude - Umsetzung und Beispiele - AkE Online  - 3-3-3 UE

Jeweils im Juni der vergangenen Jahre widmeten wir uns mit Dr. Kosack den Grundlagen der Infrarotstrahlung, -reflexion und -absorption  und den ökologischen und ökonomischen Anwendungen von Infrarotheizungen, mit seinen Möglichkeiten und Grenzen. In diesem Jahr wollen wir daran anknüpfen und [...]

AkE-Sommerfest 2022 - Chancen in Krisenzeiten

Liebe Mitglieder des Aktionskreis Energie e.V., wir blicken trotz allem optimistisch in die Zukunft und laden zum Sommerfest 2022. Es wird  Zeit für richtige Begegnungen, Austausch und Kontaktpflege. Es ist auch eine gute Gelegenheit, unsere bisherigen Erfolge zu feiern und [...]

Energiekonzept für das Schumacher-Quartier in Tegel (TXL)-AkE Online  - 3-3-3 UE

Berlin will bis 2050 klimaneutral werden. Mit einer innovativen Kombination unterschiedlicher Technologien entsteht in Berlin TXL ein urbanes Labor für ein CO2-neutrales Stadtviertel. Auf dem Areal des ehemaligen Flughafens wird eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas realisiert. Das zukunftsweisende Konzept für [...]

Modernisierung eines Heizölkessels durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe und Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher in einem 35-Jahre alten Einfamilienhaus mit Fußbodenheizung - Konzepterstellung und Praxiserfahrung aus Bauherrensicht - AkE Online  - 3-3-3 UE

Bericht eines Bauherrn über die Erfahrungen und Ergebnisse einer Heizungsmodernisierung. Vorgestellt wird die Konzepterstellung und Praxiserfahrung aus Bauherrensicht - Modernisierung eines Heizölkessels durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe und Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher in einem 35-Jahre alten Einfamilienhaus mit Fußbodenheizung. Im Rahmen einer nach [...]

Aktiver Klimaschutz – Umsetzung und Potentiale in Kirchengemeinden - AkE-Online  - 1-3-3 UE

Das Klimaschutzgesetz der evangelischen Kirche zeigt Wirkung: die einfache Kombination aus angekündigter CO2 – Abgabe und gezielter Förderung zur Vermeidung von den Emissionen führt zu einem grundsätzlichen Umdenken bei vielen Kirchengemeinden und fördert die Bereitschaft, den Weg zur Klimaneutralität konsequent [...]

Wärmestrategie für Berlin - Vattenfall Konzept – AkE-Online  - 3-3-3 UE

Deutschland kommt beim klimafreundlichen Wohnen zu langsam voran. Aktuell wird rund die Hälfte aller deutschen Gebäude mit Gas beheizt. Ein Viertel heizt sogar immer noch mit klimaschädlichem Heizöl. Nur 15 Prozent der Immobilien heizen mit erneuerbaren Quellen oder nutzen Abwärme. [...]

Herausforderung Energiepreise - Energiesparen im Haushalt - AkE-Online  - 3-3-3 UE

Der nächste Winter steht schon vor der Tür. Die Nebenkostenabrechnungen für das laufende Jahr kommen oft erst Mitte des nächsten Jahres. Dann werden viele Mieter wegen der stark gestiegenen Energiepreise mit erheblichen Nachzahlungen konfrontiert werden. Daher sollten alle Einsparpotenziale in [...]